Es tut mir sehr leid, leider können wir heute das Spiel nicht fortsetzen. Nachmittags ereilte mich eine furchtbare Migräne, dann hatte ich noch einen Termin, der mir irgendwie den Rest für heute gab.


Der Vormittag war grauenhaft, vielleicht kommen die Schmerzen daher?


HBG-Bochum killt unsere Seelen.


Wir holen das nach?


Pfiffigste geht jetzt ins dunkle Zimmer.



Eingestellt von Pfiffigste Mittwoch, 9. Dezember 2009

7 Kommentare

  1. Wünsch dir alles Gute. Kann das gut verstehen, bin z.Z. auch mal wieder unter den Lebenden. Nun ist meine große Tochter krank.
    Kopf hoch, Schlaf hilft!!!!

     
  2. SchuSaBär Says:
  3. Ach du Ärmste!! Fühl dich mal geknuddelt, ich wünsch dir Gute Besserung.

    LG Sarah

     
  4. Von mir auch gute Besserung.
    Der Lieblingsmann hatte das früher auch sehr oft...
    Du hast mein vollstes Mitgefühl.

    By the way...bekommen wir jetzt die Punkte? :)

    LG Shippymolkfred

     
  5. Moni Says:
  6. Von mir auch einen ganz dicken Knuddler.Ich wünsche dir eine gute Besserung.
    Liebe Grüße Moni

     
  7. kitschwelt Says:
  8. ohhh liebes frl. pfiffigste

    wünsche dir ganz schnell gute besserung...

    liebe grüsse eve

     
  9. Iris Says:
  10. Ohhh du arme, dann wünsche ich dir mal ganz schnell gute Besserung.
    Gruß Iris

     
  11. Pfiffigste Says:
  12. Dank Eurer Besserungswünsche, bin ich wieder fit! Ich hoffe, das hält bis nachher an!

    Ich hab dann sofort geschlafen, wurde aber um 1 Uhr wieder fit und hab die halbe Nacht hier rumgesessen und gemalt, gehäkelt und so.

    Ich brauche einfach immer wenig Schlaf, da ist es gefährlich, früh ins Bett zu gehen.

    Vielen, vielen Dank für Eure Anteilnahme.

    Pfiffigste lebt wieder.

    Dann bis nachher!

     

Kommentar veröffentlichen

E-Mail?

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Dein Blog (optional):

Persönliche Mitteilung:

Passwort- / Spamschutz:
Bitte gib Pfiffigste ein!


Alle Besucher:

Privatverkäufe

Mein Archiv:

Die Fotos in den Beiträgen dieses Blogs sind ausschließlich von mir gemacht. Somit liegt die Urheberschaft selbstredend bei mir. Es macht mir nichts aus, wenn sich meine Fotos im Internet verbreiten, solange ich als Urheberin kenntlich gemacht werde. Sollte allerdings Handel mit den Fotos betrieben werden, ist meine Zustimmung erforderlich.

Da ich auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanziere ich mich ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten, die in diesem Blog bereitstehen.